Zwei Jahre im Amt

Am 02.11.2022 ist es auf den Tag genau zwei Jahre her, dass ich das Bürgermeisteramt in Weil der Stadt übernehmen durfte. Überlagert wurden die zwei Jahren von multiplen Krisen, die alle Kommunen vor große Herausforderungen gestellt haben und nach wie vor stellen: Die Corona-Pandemie, der Krieg in der Ukraine und die Folgen wie Energiekrise, hohe

Frohes Fest 2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Hausen an der Würm, Münklingen, Schafhausen, Merklingen und Weil der Stadt, hinter uns liegt ein Jahr, das erneut stark von der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen und Einschränkungen geprägt war. Kommunalpolitisch war es ein ereignisreiches Jahr – was alles passiert ist und was wir im Jahr 2022 vorhaben, können

Amtseinsetzung erfolgt

Nach knapp vierzehn Monaten als sogenannter Amtsverweser (ab 02.11.2020) war es am 21.12.2021 soweit: Im Rahmen der Sitzung des Gemeinderates wurde ich von der stellvertretenden Bürgermeisterin Dr. Nolte offiziell als Bürgermeister von Weil der Stadt vereidigt und verpflichtet. Zuvor hat Herr Landrat Bernhard die Wahlprüfungsurkunde überreicht. Aufgrund einer Wahlanfechtung wurde die Wahl erst am 07.12.2021

Haushaltskonsolidierung beschlossen

Angesichts der angespannten Lage des städtischen Haushalts spielten die Finanzen eine große Rolle in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am 20. Juli 2021. Das Thema sei nicht nur für die politischen Entscheidungsträger, sondern für die gesamte Stadtgesellschaft äußerst wichtig, fasst Bürgermeister Christian Walter zusammen. Bereits während der Haushaltsberatungen im Frühjahr war deutlich geworden, dass Erträge

Reaktion auf Leserbrief LKZ vom 03.07.2021

(Leserbrief aus der Leonberger Kreiszeitung vom 03.07.2021) Am Wochenende gab es zwei interessante Leserbriefe zum aktuellen kommunalpolitischen Geschehen. Einer war sehr differenziert mit berechtigten Fragestellungen und Gedanken (zur Einlage bei der Netze BW) – der andere, auf den ich hier eingehe, ist Populismus der übelsten Sorte (zum Thema Schuldenberg/ Investitionsstau). Angefangen bei der Überschrift „Was

Reaktion auf Leserbrief LKZ 10.06.2021

Leider dürfen Bürgermeister keine Leserbriefe schreiben bzw. werden diese nicht veröffentlich. Deshalb greife ich diesen Leserbrief aus der heutigen Leonberger Kreiszeitung (10.06.2021) hier auf. Es ist schon erstaunlich, was manche Leute für Aussagen mit Klarnamen in der Presse tätigen. 1. Über die Grundfrage, ob der Staat und wenn ja, auf welchen Feldern der Staat sich

Aktuelles Thema: Zuordnung Häugern-Nord

Das geplante Neubaugebiet Häugern-Nord befindet sich zu circa 2/3 auf der Gemarkung Merklingen und zu 1/3 auf der Gemarkung Weil der Stadt. Was im Alltag kaum Auswirkungen hat, ist jedoch verwaltungstechnisch eine größere Geschichte: Ein Grundstück kann z.B. nur in einem Ortsteil liegen. Würde das Wohngebiet geteilt werden, also sowohl teilweise zu Weil der Stadt

Bürgersprechstunde weiterhin telefonisch

Wie gewohnt, findet die Bürgersprechstunde auch weiterhin am letzten Freitag im Monat statt. Aufgrund der Corona-Lage wird diese erneut telefonisch stattfinden, nämlich am Freitag, den 28.05.2021 von 13 bis 15 Uhr. Um Voranmeldung wird gebeten. Alle weiteren Infos finden Sie hier. Die Webseite aktuell zu halten, gestaltet sich zunehmend schwierig. Daher bitte ich Sie, für

Nächste Bürgersprechstunde

Die nächste telefonische Bürgersprechstunde findet am Montag, 29.03.2021, statt. Der monatliche Rhythmus wird somit beibehalten. Voranmeldung ist wieder erforderlich, damit alle eine faire Chance zur Teilnahme bekommen. Die Gesprächszeit ist auf circa 10 Minuten beschränkt. Alle weiteren Infos gibt es auf der städtischen Webseite. Die Video-Sprechstunde soll zukünftig einmal pro Quartal stattfinden.

Haushalt 2021 erklärt

In der Sitzung des Gemeinderats am 23.03.2021 wird der Haushaltsplan für das Jahr 2021 beschlossen. Für die praktische Arbeit im Rathaus hat das eine hohe Bedeutung und auch die politischen Weichenstellungen stecken in diesem Zahlenwerk. Welche Einnahmequelle die Stadt hat, wohin die Ausgaben fließen und wie sich der Schuldenstand entwickelt – all das habe ich